F.G. Wohlde 1976 e.V.

Sonntag, 4. Juni 2017 ‐ j.ahrens

C-Juniorinnen erreichen den 3. Platz beim Netherlands-Cup 2017

C-Juniorinnen erreichen den 3. Platz beim Netherlands-Cup 2017

Wie schon im letzten Jahr fuhren die C-Juniorinnen auch dieses Jahr über das Himmelfahrts-Wochenende vom 25.05.-28.05.2017 nach Holland um am Netherlands-Cup teilzunehmen. Los ging es am Donnerstag morgen um 6 Uhr mit insgesamt 16 Spielerinnen und 9 Begleitern. Untergebracht waren wir wieder im Freizeitpark Slagharen in 5 Wigwam-Zelten. In der fussballfreien Zeit konnten wir den Freizeitpark mit seinen etwa 40 Fahrgeschäften nutzen.

Am Donnerstag Nachmittag begann das Turnier in Ommen, ca. 20 km von Slagharen entfernt, mit der Eröffnungsfeier, dem Einlauf der insgesamt 52 Mannschaften aus Finnland, den Niederlanden und Deutschland. Im Anschluß wurden die Nationalhymnen der teilnehmenden Nationen gespielt und das Turnier mit einer riesigen La-Ola-Welle eröffnet.

Gespielt wurden auf 7 Rasen- und Kunstrasenplätzen. Bei den C-Juniorinnen nahmen 6 Mannschaften teil, gespielt wurde jeder gegen jeden auf 11er-Feld mit einer Spielzeit von 2x20 Minuten. Danach spielten noch einmal der 1. gegen den 2. um den Turniersieg, der 3. gegen den 4. um Platz 3 und der 5. gegen den 6. um Platz 5.

Wir hatten unser erstes Spiel am Donnerstag Abend und konnten uns mit 4:0 gegen RSV Weyer durchsetzen. Am Freitag konnten wir den Vormittag im Park verbringen und hatten dann am Nachmittag gleich 3 Spiele bei Temperaturen bis 28° C. Gegen FV 09Eschersheim (0:1) und OZC Ommen (0:3) verloren wir unsere Spiele trotz großen Einsatz. Im 3. Spiel des Tages konnten wir dann gegen JSG Edersee einen deutlichen 7:1-Sieg verbuchen, bei dem Emilie ein lupenreiner Hattrick in weniger als 3 Minuten gelang.

Am Samstag ging es dann gegen BSV Fürstenberg. Mit einen 2:0 Sieg konnten wir den 3. Platz in der Gruppenphase erreichen und spielten später nochmal gegen die gleiche Mannschaft, da diese auf den 4. Platz in der Gruppe kam. Auch dieses Spiel konnten wir mit 2:0 gewinnen und sicherten uns so den 3. Platz im Turnier.

Ausserdem wurde Emilie bei der Siegerehrung am Samstag-Abend mit ihren 6 Treffern im Turnier als beste Torschützin ausgezeichnet.

Am Samstag Abend grillten wir noch gemeinsam, am Sonntag Vormittag ging es nochmal in den Park, bevor wir uns am Mittag auf die Heimreise machten.

Die Mannschaft mit Pokal

Emilie wurde beste Torschützin des Turniers

Gemeinsames Grillen im Freizeitpark
Themen: